Hotels4U.com erhöht Online-Buchungen um 5,52 %

„Der bisherige, auf individuellen Einschätzungen beruhende Optimierungsprozess spielt bei Hotels4U kaum noch eine Rolle. In unserem Bemühen, den Buchungstrichter immer weiter zu optimieren, bestimmen jetzt Kundeninteraktion und -feedback ganz direkt die Weiterentwicklung unserer Website”

Steven Moore
Zuständig für das eCommerce-Geschäft bei Hotels4U

Mit Webtrends Optimize steigert Hotels4U seine Konversion und erzielt 61 % mehr mobile Suchanfragen

Der Kunde

Hotels4U.com ist ein preisgekröntes Portal für die komfortable Suche und Buchung von Hotels – 24 Stunden am Tag, sieben Tage in der Woche. Als Teil der Thomas Cook-Unternehmensgruppe beschäftigt Hotels4U mehr als 200 Experten, die gemeinsam auf eine Branchenerfahrung von über 250 Jahren kommen. Hotels4U verfügt über einen Pool von mehr als 200.000 Unterkünften, die zu attraktiven Preisen angeboten werden, und bearbeitet mehr als acht Millionen Buchungen pro Jahr.

Die Herausforderung

Während die Touristikbranche insgesamt eher stagniert, ist bei Online-Buchungen ein rasantes Wachstum zu beobachten. Immer mehr Urlauber, Geschäftsreisende und Reiseagenturen nutzen den Online-Kanal, um Hotels und andere Unterkünfte zu buchen. Da mittlerweile zahlreiche Anbieter um die Gunst der Kunden werben, sah sich Hotels4U veranlasst, seine Konversionszahlen zu optimieren, um der Konkurrenz auch künftig den entscheidenden Schritt voraus zu sein. Durch eine Steigerung des Online-Absatzes über die Unternehmenswebsite wollte der erfolgreiche Branchenakteur sein Wachstum weiter vorantreiben, ohne dabei die Grenzen eines moderat bemessenen Budgets zu überschreiten.

Die Komplexität der Online-Hotelbuchung führt oft zu vergleichsweise hohen Support- und Abbruchquoten. Um dem entgegenzuwirken, wollte Hotels4U den Such- und Buchungsvorgang optimieren und so die Konversionsrate seiner Site-Besuche erhöhen. Zur Realisierung dieses Vorhabens setzte Hotels4U auf eine offensive Teststrategie, mit deren Hilfe geeignete Inhalte für eine attraktive Kundenerfahrung geschaffen werden sollten. Ziel war es, das eigene Angebot vorteilhaft und auf den ersten Blick sichtbar von den zahlreichen Angeboten anderer Online-Buchungsportale abzuheben.

Darüber hinaus wollte Hotels4U von den Chancen profitieren, die der Smartphone-Boom für den Reisesektor mit sich bringt – ein Teilprojekt, für das allerdings nur begrenzte Ressourcen zur Verfügung standen.

Die Lösung

Hotels4U entschied sich für die Optimize-Lösung von Webtrends, dem weltweit führenden Anbieter von Digital Marketing, Unified Analytics und Customer Intelligence Dabei handelt es sich um eine Testing- und Targeting-Plattform, die zuverlässige Resultate liefert, bedarfsgerecht skalierbar ist und zahlreiche Reporting-Features für relevante Einblicke bietet.

Webtrends Optimize unterstützt alle maßgeblichen Testtypen wie A/B- und Multivariate-Tests. Es hilft Online-Händlern dabei, den Schritt vom Warenkorb zum Geschäftsabschluss zu optimieren, den durchschnittlichen Bestellwert zu erhöhen, stehengelassene Warenkörbe und hohe Servicekosten zu vermeiden sowie stabile Kundenbeziehungen auf allen digitalen Kanälen aufzubauen.

Die Lösung besteht aus zwei Komponenten: der eigentlichen Plattform und dem zugehörigen Service. Parallel dazu setzte das Webtrends Optimize-Teams seine umfangreichen Kompetenz- und Entwicklungsressourcen ein, um in enger Zusammenarbeit mit Hotels4U sicherzustellen, dass die langfristig angelegte Optimierungsstrategie gemäß den Wachstumserwartungen des Kunden implementiert wurde. Das von Hotels4U eingesetzte interne Team definierte gemeinsam mit den Optimize-Experten die notwendigen Prozesse, Ziele und Aufgabenstellungen.

Auf diese Weise wurde ein exklusives Testing-Paket geschnürt, das eine detaillierte Analyse und die Entwicklung von Empfehlungen für die Website-Verbesserung ermöglichte. Eine entscheidende Rolle spielten dabei Multivariate-Testpläne, die schrittweise umgesetzt und immer wieder aktualisiert wurden, um die Kundenerfahrung fortlaufend zu optimieren.

Die durchgeführten multivariablen Tests der Website konzentrierten sich auf drei Bereiche: die Hotels4U-Homepage, die Seite mit den Hoteldetails und den Buchungstrichter. Änderungen in diesen Bereichen wirken sich erfahrungsgemäß unmittelbar positiv auf die erzielte Konversion aus.

Mit Blick auf das Mobile-Teilprojekt empfahl das Webtrends-Team eine Reihe von Smartphone-spezifischen Anpassungen. Mithilfe von Optimize wurden mehrere mobile Versionen der Site getestet, um das optimale Design für die Hotels4U-Besucher zu ermitteln.

Das Ergebnis

Indem verschiedene Multivariate-Testreihen durchgeführt wurden, konnte Hotels4U anhand der resultierenden Kundendaten direkt erkennen, welche Option vielversprechend war, und seine Website entsprechend anpassen. Tests mit weniger positivem Ergebnis ließen sich sofort identifizieren und nachbessern.

Das Resultat kann sich sehen lassen: Hotels4U steigerte seine Konversionszahlen und Online-Buchungen um 5,52 % – eine durchaus beeindruckende Zahl für eine Website, die sich bereits auf einem so hohen Erfolgsniveau bewegte.

Auf seiner Mobile Site erzielte Hotels4U insgesamt 61 % mehr Suchanfragen über mobile Endgeräte, wobei die Anzahl der Besucher, die sich Hotelseiten auf ihren Smartphones ansahen, um 22 % zulegte.

„Der bisherige, auf individuellen Einschätzungen beruhende Optimierungsprozess spielt bei Hotels4U kaum noch eine Rolle. In unserem Bemühen, den Buchungstrichter immer weiter zu optimieren, bestimmen jetzt Kundeninteraktion und -feedback ganz direkt die Weiterentwicklung unserer Website“, so Steven Moore, zuständig für das eCommerce-Geschäft bei Hotels4U.

„Dank der Optimierung unserer Mobile Site mit Webtrends konnten wir einen entscheidenden Teil des Problems lösen, vor dem alle Marketer heutzutage stehen – die Vielzahl der Vertriebskanäle und Interaktionspunkte. In der Vergangenheit hatten wir das Segment der Kunden, die Smartphones für die schnelle Hotelrecherche nutzen, sträflich vernachlässigt. Webtrends stellte uns hier eine Lösung zur Verfügung, die keine zusätzliche Belastung für unsere internen Ressourcen darstellt. Die von den Webtrends-Experten angeregten Änderungen haben zu 61 % mehr mobilen Suchanfragen und 22 % mehr mobilen Besuchern auf unseren Hotelseiten geführt. Die Nutzer finden sich nun sehr viel einfacher auf unserer Website zurecht und kommen in den Genuss einer echten Multichannel-Erfahrung.“

„Die Touristikbranche ist extrem wettbewerbsintensiv geworden, nicht zuletzt, weil immer mehr Verbraucher ihre Reisen und Unterkünfte online buchen. Hotels4U hat verstanden, wie wichtig die Website-Optimierung für eine dauerhafte Konkurrenzfähigkeit ist und deshalb gemeinsam mit Webtrends detaillierte Testreihen definiert und durchgeführt“, ergänzt Geoff Pennells, Regional Director Travel bei Webtrends.

„Eine Konversionssteigerung von 5,52 % ist ein phantastisches Ergebnis für ein Unternehmen, das von einem so hohen Buchungslevel gestartet ist wie Hotels4U. Hotesl4U ist gut beraten, die Chancen des Smartphone-Booms zu nutzen, und hat sich frühzeitig dazu entschlossen, seine mobile Plattform zu optimieren und ein echter Multichannel Player zu werden. Wir freuen uns darauf, Hand in Hand mit Hotels4U die Optimierungsreise weiter fortzusetzen!“

Informationen zu Webtrends

Webtrends schafft Erfolg im digitalen Marketing. Mit seinen Unified Customer Intelligence Lösungen ist das Unternehmen Vorreiter und Wegbereiter, was die Schaffung digitaler Marketing Relevanz in Echtzeit und einer nachhaltigen Customer Experience betrifft. Mit den branchenführenden Analytics-Lösungen für Mobile, Web und Social können Marktingexperten Kampagnen optimieren, den Kundenwert maximieren und relevante digitale Markenerlebnisse in Echtzeit bieten. Webtrends optimiert das digitale Marketing für mehr als 3.500 weltweite Marken, darunter u.a. Alitalia, Lloyds Banking Group, Lastminute.com, Barclays, HSBC, Orange, T-Mobile, Microsoft, BMW, Toyota, Play.com, AllSaints und The Telegraph. Weitere Informationen sind erhältlich unter http://webtrends.de/.

Sprechen Sie mit uns...

Vielen dank für Ihr Interesse an unseren Lösungen. Der Link führt Sie nun auf eine Webseite, auf der wir Ihnen vertiefende Informationen in English bereitstellen.

Sehr gerne setzt sich aber auch einer unserer deutsch-sprachigen Mitarbeiter mit Ihnen direkt in Verbindung.

Bitte leiten Sie mich weiter zur Webtrends Website auf Englisch

Vielen Dank für Ihre Angaben. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.

close